Foto: Arno Bachert / pixelio.de

Heute Mittag wurde in Steglitz eine Apotheke von einem Unbekannten überfallen. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge betrat der Täter gegen 14 Uhr die Apotheke in der Bergstraße und fragte die Angestellte zunächst nach einem Medikament.

Nachdem die 62-jährige Apothekerin die gewünschte Arznei aus dem Schrank geholt hatte, zog der Mann eine Waffe und bedrohte sie damit. Er verlangte das Geld aus der Kasse. Nachdem die Angestellte es ihm gab, flüchtete der Mann. Die 62-Jährige blieb unverletzt. Nach dem Täter wird gefahndet.

(pol)

u8x7co8