Autor: eb

Pfeffersprayattacke in S1 – Zeugen gesucht

Am Donnerstagabend, 19. April, versprühten Unbekannte Pfefferspray in einer S-Bahn der Linie S1. Die Bundespolizei sucht nun nach Zeugen. Gegen 22.30 Uhr verteilten die unbekannten Angreifer das Pfefferspray auf der Fahrt zwischen den S-Bahnhöfen Wannsee und Mexikoplatz. Der Vorfall ereignete sich im dritten S-Bahn-Wagen, in dem sich zum Zeitpunkt der Tat circa 15 Personen befanden. Der betroffenen Wagen musste beim Halt am Bahnhof Mexikoplatz geräumt werden. Die Bundespolizei leitete ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein und ermittelt nun gegen die unbekannten Täter. Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen sowie durch den Angriff verletzte Personen werden gebeten sich bei der Bundespolizei zu...

Read More

Von alkoholfreien Sitzungen und dem Gefühl im Kindergarten zu sein

Ein persönlicher Kommentar: Es ist eineinhalb Jahre her, als ich das erste Mal in meinem Leben, berufsbedingt, eine Bezirksverordnetenversammlung (BVV) besuchte. Bei einer „richtigen politischen Debatte“ dabei zu sein, versetzte mich zugegebenermaßen in gewisse Aufregung. „Hier wird also über unseren Bezirk entschieden. Hier wird erlebbare Politik gemacht. Diese Menschen haben Durchblick und die Macht, Steglitz-Zehlendorf noch schöner, noch lebenswerter zu machen!“, dachte ich. Nun, spätestens jetzt merken Sie vielleicht, dass ich bis dahin so gar keine Ahnung von Bezirkspolitik hatte. Seitdem habe ich alle vier Wochen das (wie ich jetzt weiß) eher zweifelhafte Vergnügen, dabei zu sein, wenn die...

Read More

BVV diskutiert über Ersatzstandort für Flüchtlingsunterkunft am Osteweg

Am Osteweg 63 soll eine modulare Unterkunft für Flüchtlinge, eine sogenannte MUF, entstehen. Der Standort steht auf der Liste des Berliner Senats, die am 27. März den Bezirken vorgelegt wurde. Doch diesen Standort hat der Bezirk eigentlich für einen Schulbau vorgesehen. Alle Fraktionen der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Steglitz-Zehlendorf sind sich einig, dass dieser Standort auch weiterhin für eine Schule beziehungsweise eine Schulsporthalle reserviert bleiben soll. Doch wie es um die alternativen Standorte steht und wie es mit der Suche danach weitergehen soll – darüber wurde bei der letzten Sitzung am Mittwoch, den 18. April, gestritten. Torsten Hippe, der Fraktionsvorsitzende...

Read More

Ausstellung zeigt Bilder vom Tennis-Club Grün-Weiß Nikolassee

Im Tennis-Club Grün-Weiß Nikolassee wird nicht nur Tennis gespielt. Alle sechs Monate präsentiert der Verein in seinen Räumlichkeiten im Kirchweg 24-26 eine neue Ausstellung. Zahlreiche Fotografen aus dem Bezirk und ganz Berlin haben hier bereits ihre Arbeiten gezeigt. Seit letztem Freitag, dem 13. April, zeigt das Haus die Bilder des Hobbyfotografen aus Zehlendorf, Jochen Schulze Buschoff. Diese Ausstellung kommt bei den Mitgliedern des Clubs ganz besonders gut an – hat sie doch den Club selbst zum Thema. Neben den Tennis-Club-Bildern gibt es aber auch einige schöne „Lückenfüller“ von Zehlendorf zu sehen. „Angefangen hat alles mit einem Platzregen an einem...

Read More

Kleinkunstpreis: Talente für Steglitzer Woche gesucht

Vom 25. Mai bis zum 10. Juni findet wieder die Steglitzer Woche im Bäkepark, am Teltowkanal zwischen Hindenburgdamm und Ostpreußendamm, statt. Wie auch in den vergangenen Jahren wird in dieser Woche der Bühnen-Pavillon täglich mit unterschiedlichen Darbietungen bespielt. Eine feste Institution ist der Kleinkunstpreis, der am 10. Juni mittlerweile zum 9. Mal vergeben wird. Künstler aus verschiedenen Bereichen wie Musik, Comedy, Zauberei, Akrobatik oder auch Jonglage präsentieren sich vor dem Publikum. Natürlich dürfen auch Gruppen am Wettbewerb teilnehmen. Die Voraussetzung ist lediglich, dass der bühnentechnische Aufwand der Darbietungen so gering wie möglich gehalten wird. Eine hochkarätig besetzte Jury wird unter den...

Read More