Autor: et

1000 Euro für neuen Snoezel-Raum – „Das Schloss“ überreicht Spende an Kita Réamurstraße

Am Donnerstag, 1. Februar, übergab der Manager des Shopping-Centers „Das Schloss“, Carsten Paul, gemeinsam mit der Jugendstadträtin Carolina Böhm und der Leitung des Kita-Eigenbetriebs Südwest, Martina Castello, einen symbolischen Scheck im Wert von eintausend Euro an die Kita Réamurstraße in der Thermometersiedlung. Von dem Geld soll in der Kita ein neuer „Snoezel-Raum“ für die Kinder entstehen. „Jetzt können wir endlich unseren lang erträumten ‚Snoezelbereich’ einrichten“, freut sich Monica Bock, stellvertretende Leiterin der Kita. Die Idee dazu habe man in der Kita schon lange gehabt, doch bisher fehlte das Geld. „Nun können wir unsere Pläne in die Tat umsetzen“, sagt...

Read More

Sonderangebot zum Valentinstag im Botanischen Garten

Am Valentinstag, 14. Februar, lockt der Botanische Garten seine Besucher mit einem Spezialangebot: Unter dem Motto „Zu zweit ist alles schöner“ bezahlen zwei Personen, egal ob befreundet, verliebt, verwandt oder verbandelt, nur einmal Eintritt. Das sogenannte „Gartenzweit“-Angebot gilt auch für Familien. Mit dieser Aktion lädt der Botanische Garten dazu ein, den Valentinstag im Botanischen Garten zu genießen – romantisch zwischen blühenden asiatischen Kamelien, feurig bei 22 Grad im „Großen Tropenhaus“ oder entspannt zwischen ersten Frühlingsblühern. Weitere Informationen gibt es unter www.botanischer-garten-berlin.de. (sn)...

Read More

Brechts „Kleinbürgerhochzeit“ am Steglitzer Schlosspark Theater

Brechts früher Einakter „Die Kleinbürgerhochzeit“ zieht vom Berliner Ensemble ans Steglitzer Schlosspark Theater um. In der Inszenierung von Philip Tiedemann spielen – wie schon am Berliner Ensemble – Carmen-Maja Antoni, Krista Birkner, Anke Engelsmann, Winfried Peter Goos, Boris Jacoby, Charlotte Müller, Michael Rothmann, Martin Seifert und Jörg Thieme. Premiere in Steglitz ist am 20. Februar. „Die Kleinbürgerhochzeit“ ist Brechts berühmtester Einakter, geschrieben 1919 und uraufgeführt 1926 in Frankfurt – eine turbulent grelle Farce über die „Orgie der Hohlheit, der Langeweile, der Öde und der Vereinzelung“ (Brecht), die das Leben nicht nur diesem Paar beschert. Eine böse und hoch unterhaltsame...

Read More

Musische Tage in Steglitz-Zehlendorf – Abschlusskonzert im Hermann-Ehlers-Gymnasium

Seit heute finden in Steglitz-Zehlendorf wieder Musische Tage statt. Drei Tage lang nehmen Schüler der 9. und 10. Jahrgangsstufen aller Steglitz-Zehlendorfer Schulen an verschiedensten Musik-Workshops teil. Was Schüler in diesen drei Tagen alles gelernt haben, wird am Donnerstag, 1. Februar, bei einem großen Abschlusskonzert präsentiert. Die Zuschauer erwartet ein sehr abwechslungsreiches Programm. Die Workshops, an denen die Schüler teilnehmen, reichen von Blues-, Rock- und Pop-Improvisation über Crossover-Orchester, Streetdance, Rap, Musical, Songwriting, Ukulele, Saxophon und Pop-Soul-Chor bis hin zum Musizieren mit iPads und Smartphones. Das Konzert findet um 18 Uhr im Hermann-Ehlers-Gymnasium, Elisenstraße 3-4, 12169 Berlin, statt. Der Eintritt ist frei. (sn)...

Read More

Druckfrisch: Neues Familien-Jahresprogramm des Kirchenkreises Steglitz erschienen

Der Evangelische Kirchenkreis Steglitz hat wieder sein Familien-Jahresprogramm herausgebracht. Unter dem Motto „Familien stark machen“ listet die Broschüre eine breite Auswahl an Themenabenden, Gruppen und Workshops für Kinder jeden Alters und Erwachsene auf – von Malworkshops für Kinder in den Ferien, über Krabbel-Gruppen und Gesprächsabende für Eltern, bis hin zur musikalischen Früherziehung. Die Veranstaltungen richten sich an alle Familien, unabhängig von der Religionszugehörigkeit. Die Broschüre kann von der Website des Kirchenkreises heruntergeladen oder direkt bei der Koordinatorin für die Familienbildung im Ev. Kirchenkreis Steglitz Petra Drachenberg unter familienbildung@kirchenkreis-steglitz.de oder telefonisch unter 030 83 90 92 29 bestellt werden. (sn)...

Read More