Der Runde Tisch Lichterfelde Süd/Südost lädt am Donnerstag, 19. Januar, zur ersten Sitzung des Jahres ins Gemeindesaal der evangelischen Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf ein. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, an der Sitzung teilzunehmen.

Der Runde Tisch bietet den Bürgern die Möglichkeit, sich über aktuelle Themen in ihrem Kiez zu informieren und auszutauschen sowie ihre Bedürfnisse und Anliegen im und für den Kiez vorzutragen und zu diskutieren.

Das Team des Runden Tisches freut sich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher.

Termin: Donnerstag, 19. Januar 2017, 18 Uhr, Gemeindesaal Petrus-Giesensdorf, Parallelstraße 29, 12209 Berlin.

Nähere Information rund um die Runden Tische in Steglitz-Zehlendorf gibt es unter www.runde-tische-steglitz-zehlendorf.de.

(sn)