Symbolbild: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

Mit einem Appell wendet sich das Jugendamt Steglitz-Zehlendorf an Eltern, deren Kinder nach den Sommerferien eingeschult werden und einen Hort-Platz brauchen.

Berlinweit muss der Kita-Hort-Gutschein spätestens drei Monate vor Vertragsbeginn gestellt werden. Für Schulanfänger bereits mit der Schulanmeldung. Alle Eltern, die noch keinen Antrag gestellt haben und deren Kinder mit Beginn des Schuljahres, also möglicherweise ab dem 01. August eine Betreuung benötigen, werden gebeten, den Antrag umgehend zu stellen und die dazugehörigen Unterlagen vollständig einzureichen. Dadurch soll vermieden werden, dass ein mögliches Betreuungsproblem entsteht.

Antrag und Unterlagen können postalische eingereicht oder im Familienbüro im Rathaus Zehlendorf, Raum E21, Kirchstraße 1/3, abgeben werden.

(sn)