Wasser to go – Berliner bestimmen, wo. Foto: Marcus Strenk

1.380 Läufer haben sich am diesjährigen vierten Brunnen-Run der Berliner Wasserbetriebe beteiligt. Die Läufer haben zusammen mehr als 51.000 Laufkilometer gesammelt. Mit dieser Leistung haben sie die Installation von vier neuen Trinkbrunnen in Berlin ermöglicht. Wo diese stehen sollen, bestimmen die Berliner selbst. 18 mögliche Plätze in insgesamt acht Bezirken stehen zur Wahl. Steglitz-Zehlendorf ist gleich mit drei Standorten dabei. Die vier Standorte, die die meisten Stimmen bekommen, erhalten den Zuschlag. Die Abstimmung endet am 31. Dezember.

10.000 Kilometer mussten die Läufer zusammen für jeden neuen Brunnen spenden. Dafür haben sie an verschiedenen Laufveranstaltungen in den vergangenen Monaten teilgenommen und ihre Kilometer registrieren lassen. Seit dem Start des Projektes Brunnen-Run stellen die Wasserbetriebe maximal vier neue Brunnen pro Jahr auf. Für weitere 10.000 gespendeter Kilometer, unterstützen die Wasserbetriebe ein Trinkwasserprojekt der Hilfsorganisation Ingenieure ohne Grenzen e.V. In diesem Jahr wird so der Bau von Regenwasserzisternen für ein Dorf in Tansania ermöglicht.

Die Standorte der neuen Trinkbrunnen können die Berliner selbst auswählen. Auf www.bwb.de/ brunnen-voting stehen 18 Standorte zur Abstimmung. An den vier Plätzen, die die meisten Stimmen erhalten, bauen die Berliner Wasserbetriebe im Laufe des nächsten Jahres dann eine sprudelnde Frische-Quelle auf.

Die Abstimmung läuft bis Ende des Jahres, das Ergebnis veröffentlichen die Berliner Wasserbetriebe Anfang 2018.

In Steglitz-Zehlendorf stehen folgende Standorte zur Wahl:

  • Steglitz – U-Bhf. Rathaus Steglitz, Schlossstraße
  • Dahlem – Königin-Luise-Straße (Botanischer Garten)
  • Steglitz – Schloßstraße / Albrechtsstraße

Vier Trinkbrunnen hat der Bezirk bereits

Rund 40 öffentliche Trinkbrunnen gibt es bereits in Berlin. Sie sind direkt an das Trinkwassernetz angeschlossen und sprudeln während der Brunnen-Saison im Sommerhalbjahr permanent. In Steglitz-Zehlendorf stehen die Trinkbrunnen in

  • Grunewald – Revierförsterei “Alte Saubucht“
  • Lichterfelde – Bogenstraße 9
  • Zehlendorf – Fischerhüttenstraße 126
  • Steglitz – Königin-Luise-Straße 6

(eb)