Symbolbild: Pixabay

Am Samstag, den 25. Februar, veranstaltet das Jugendamt Steglitz-Zehlendorf die internationale Kinder-, Jugend- und Familienreisebörse. Im Bürgersaal im Rathaus Zehlendorf können sich Interessenten von 10.00 bis 16.00 Uhr über zahlreiche Reiseangebote für die Ferien oder Klassenfahrten informieren.

Über 30 Vereine und Organisationen stellen den Besuchern ihre bundesweiten und internationalen Ferienprogramme vor: Diese reichen von Erholungsangeboten, über Projekt- und Themenreisen bis hin zu Sport- und Abenteuercamps. Im Besonderen richtet sich die Veranstaltung an Kinder und Jugendliche. Diese können sich auch über Auslandsaufenthalte oder Reisemöglichkeiten für Menschen mit Behinderungen informieren.

Die Aussteller stammen aus dem Non-Profit-Bereich und stehen den Besuchern mit circa 60 Mitarbeitern zur Verfügung. Für Kinder gibt es kostenlose Mitmachaktionen und Preise zu gewinnen. Der Eintritt ist kostenlos.

Weitere Informationen können telefonisch beim Jugendamt unter 030 90 299 83 86 eingeholt werden.

(sn)