ASD bietet wieder Sprechstunden in den Freizeitstätten an

ASD bietet wieder Sprechstunden in den Freizeitstätten an

Symbolbild: © iStock

Am 14. September 2020 ist der Startschuss zur Wiederaufnahme der Sprechstunden des Allgemeinen Sozialdienstes (ASD) in den sieben bezirklichen Seniorenfreizeitstätten.

Für viele ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger ist der Weg ins Rathaus Lankwitz, dem Sitz des Amtes für Soziales, beschwerlich. Deshalb stellt das Sozialamt ein wohnortnahes Beratungsangebot rund um die Themenfelder Alter, Pflege und Finanzen bereit. Dabei beantworten die Sozialarbeiterinnen des Bezirksamtes offene Fragen etwa zu Wohngeld, Grundsicherungsleistungen, Kurzzeitpflege oder altersgerechtem Wohnen. Ferner vermitteln sie Kontakte zu sozialen Trägern, die zusätzliche Dienstleistungen anbieten, wie z.B. eine Schuldnerberatung oder Unterstützung beim Einkaufen. Außerdem haben die Sozialarbeiterinnen jede Menge Formulare im Gepäck und stehen allen Ratsuchenden zur Seite, z.B. bei der Antragstellung für den Bezug sozialer Leistungen.

Mit der Wiederaufnahme der ASD-Sprechstunden gehen die Freizeitstätten den nächsten Schritt in Richtung einer Normalisierung in Pandemiezeiten.

Nachfolgend informiert das Amt für Soziales über die Sprechstundenangebote und –zeiten sowie die Ansprechpartnerinnen/Ansprechpartner der einzelnen Standorte:

Jeden 1. und 3. Montag im Monat

11:30-13:30 Uhr
Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm
ASD: Frau Lachmann (Tel.: 030-90299-4939)
Hausleitung: Frau Müller (Tel.: 030-772 60 55)

13:00-15:00 Uhr
Hertha-Müller-Haus
ASD: Frau Struppe (Tel.: 030-90299-4934)
Hausleitung: Herr Artmann (Tel.: 030-814 999 53)

Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat

14:00-16:00 Uhr
Club Steglitz
ASD: Frau Kolb (Tel.: 030-90299-4937)
Hausleitung: Frau Knobloch (Tel.: 030-395 014 18)

Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat

12:30-14:30 Uhr
Maria-Rimkus-Haus
ASD: Frau Adametz (Tel.: 030-90299-3919)
Hausleitung: Frau Reinfeld (Tel.: 030-766 838 62)

Jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat

10:00-12:00 Uhr
Freizeitstätte Süd
ASD: Frau Kissel (Tel.: 030-90299-5345) im Wechsel mit Frau Weiß (Tel.: 030-90299-5235)
Hausleitung: Frau Stahl (Tel.: 030-845 077 60)

Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat

09:00-11:00 Uhr
Hans-Rosenthal-Haus
ASD: Frau Burg (Tel.: 030-90299-4936)
Hausleitung: Frau Starke (Tel.: 030-811 91 96)

Jeden 2. und 4. Freitag im Monat

10:00-12:00 Uhr
Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West
ASD: Frau Hörig (Tel.: 030-90299-3378)
Hausleitung: Herr Ohrt (Tel.: 030-843 131 14)

Alle Seniorinnen und Senioren sind eingeladen, das vielfältige Beratungsangebot des ASD in Anspruch zu nehmen – selbstverständlich kostenlos.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

(BA Steglitz-Zehlendorf)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.