Begegnung Steglitz-Zehlendorf in Kiryat Bialik / Israel wird verschoben

Begegnung Steglitz-Zehlendorf in Kiryat Bialik / Israel wird verschoben

Symbolbild von Eduardo Castro auf Pixabay

Die vom 14.10. bis 21.10.2020 geplante internationale Begegnung wird nach Rücksprache mit den israelischen Partner*innen aufgrund der Corona-Krise in den Herbst 2021 verschoben. Der genaue Termin wird gesondert bekannt gegeben.

Zur Reise 2021:
Das Team des Hauses der Jugend Zehlendorf, welches sehr aktiv und erfolgreich im musischen Bereich Angebote und Veranstaltungen durchführt, begleitet diese Reise. Gemeinsam mit den israelischen Partner*innen und ihren kulturinteressierten Jugendlichen, wird vor Ort die zukünftige Zusammenarbeit sowie der Gegenbesuch 2022 geplant. Ziel der Maßnahme ist insbesondere die Zusammenarbeit im kulturellen-musischen Bereich. Neben den Zukunftsplanungen wird es ein Sightseeing-Programm und verschiedene Möglichkeiten geben, Land und Leute kennen zu lernen.

Weitere Informationen und Hinweise zur Anmeldung erhalten Sie unter www.sz-international.de, bei der Koordinatorin für internationale Jugendarbeit, Frau Heinz per E-Mail oder telefonisch unter (030) 90299-5195.

 

(BA Steglitz-Zehlendorf)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.