Bekanntmachung des Beschlusses Bebauungsplan 6-46VE

Bekanntmachung des Beschlusses Bebauungsplan 6-46VE

Symbolbild: Sebastian Göbel / pixelio.de

Beschluss über die Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans – Bekanntmachung vom 6. Mai 2020:

Das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin hat in seiner Sitzung am 31.03.2020 für das Grundstück Schloßstraße 46, Wrangelstraße 14, im Bezirk Steglitz-Zehlendorf, Ortsteil Steglitz, die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes 6-46VE beschlossen.

Das Verfahren wird gemäß § 13 a BauGB als beschleunigtes Verfahren ohne Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB durchgeführt.

Mit der Durchführung des Beschlusses ist das Stadtentwicklungsamt, Fachbereich Stadtplanung, beauftragt.

 

(BA Steglitz-Zehlendorf)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.