Bis 30. April! Vorschläge für Bezirksmedaille

Bis 30. April! Vorschläge für Bezirksmedaille

Die Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf plant auch in diesem Jahr das ehrenamtliche Engagement im Bezirk zu ehren.

BürgerInnen, welche freiwillig, uneigennützig und unentgeltlich dem Gemeinwohl zu Dienste sind, sollen auch in diesem Jahr mit der Bezirksmedaille ausgezeichnet werden. Alle BürgerInnen sind berechtigt, eine Person zu nominieren, welche nach ihrer Meinung eine Anerkennung für das langjährige ehrenamtliche Engagement gebührt.

Dazu besteht bis zum 30.04.2019 die Möglichkeit, die Nominierung dem Büro der Bezirksverordnetenversammlung an der Kirchstraße 1/3 in 14160 Berlin weiterzugeben und diese zu begründen. Die Jury, welche die Preisträger bestimmt, besteht aus dem Bezirksverordnetenvorsteher und den Vorsitzenden der in der BVV Steglitz-Zehlendorf vertretenen Fraktionen.

Bei Fragen steht Ihnen das Büro der BVV unter der o.g. Adresse bzw. unter der Telefonnummer (030) 90299-4010 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Bezirksmedaille erhalten Sie unter der Adresse http://www.steglitz-zehlendorf.de/bezirksmedaille

(mfs)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.