Erfolgreiche Putzaktion rund um die Hochzeitsvilla

Erfolgreiche Putzaktion rund um die Hochzeitsvilla

Ein Teil der fleißigen Helferinnen und Helfer, inklusive Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski (dritte von links) und Bezirksstadtrat Michael Karnetzki (zweiter von links) (Bild: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf)

 

Am Samstag, den 18.09.2021 fand rund um die Hochzeitsvilla am Teltower Damm eine Putzaktion im Rahmen des World Cleanup Day statt.

Ehrenamtliche Bürgerinnen und Bürger reinigten gemeinsam mit der Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski und dem Bezirksstadtrat für Ordnung, Nahverkehr, Bürgerdienste und Soziales Michael Karnetzki die Flächen rund um die Hochzeitsvilla sowie den Parkplatz des Standesamtes.

Unterstützt wurde das Engagement durch die Kehrenbürger-Aktion der Berliner Stadtreinigung.

 

Das Fazit der Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski:

“In gut zwei Stunden haben wir gemeinsam zehn Müllsäcke voller Konfetti, Flaschen, Zigarettenstummel etc. rund um die Hochzeitsvilla eingesammelt. Vor allem die kleinteiligen Konfettischnipsel haben uns dabei herausgefordert. Betrachtet man die Vorher-Nachher-Fotos, ist der Erfolg dieser Aktion aber deutlich sichtbar. Besonders freue ich mich, dass sich unserem Aufruf ein Dutzend Bürgerinnen und Bürger angeschlossen haben. Gemeinsam und mit großer Motivation haben wir so ein Stück Steglitz-Zehlendorf sauberer und schöner gemacht. An dieser Stelle möchte ich aber auch ein großes Dankeschön an alle Ehrenamtlichen aussprechen, die sich an anderer Stelle für saubere und somit für alle lebenswertere Plätze, Seen und Grünflächen einsetzen.”

Hintergrund:

Am dritten Samstag im September finden weltweit Aufräum- und Putzaktionen zum „World Cleanup Day“ statt. Deutschland ist dabei eines von circa 180 Ländern.

 

 

(BA Steglitz-Zehlendorf)

 

 

 

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unsere Nettiquette

Folgen Sie uns