Der Fußgängerüberweg an der Curtiusstraße wird gebaut

Der Fußgängerüberweg an der Curtiusstraße wird gebaut

Symbolbild: Sebastian Göbel / pixelio.de

Zur Überquerung der Curtiusstraße entsteht westlich der Kreuzung ein Fußgängerüberweg (Zebrastreifen). Außerdem werden Gehwegvorstreckungen gebaut, um die Verkehrssicherheit zu erhöhen.

Fußgängerinnen und Fußgängern wird somit das Überqueren der Straße erleichtert. Gleichzeitig wird das Autofahren geordneter und beruhigter als in den vorher zu breiten Einmündungsbereichen der Kreuzung. Des Weiteren wird der Kreuzungsbereich asphaltiert und das Großsteinpflaster entnommen.

Der gesamte Kreuzungsbereich Curtiusstraße/Baseler Straße wird während der Bauzeit vom 25.6. bis zum 24.7.2020 voll gesperrt.

Aufgrund der Vollsperrung kann die Bauzeit deutlich verkürzt werden. Somit werden auch die Baukosten gesenkt. Diese belaufen sich auf ca. € 150.000. Um während der Bauzeit mehr Umfahrungsmöglichkeiten zu schaffen, wird die Einbahnstraßenregelung der Hans-Sachs-Straße aufgehoben.

Der Fachbereich Tiefbau wird die Anliegenden direkt informieren.

 

(BA Steglitz-Zehlendorf)

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.