Hallervorden unterstützt Sportparcours im Lichterfelder Schlosspark

Hallervorden unterstützt Sportparcours im Lichterfelder Schlosspark

v.l.n.r.: Thomas Mampel, Manuela Kolinski, Dieter Hallervorden, Kristoffer Baumann, Foto: Die Pixelkünstler

 

Der Gedanke eines Sportparcours im Schlosspark Lichterfelde geistert schon seit rund zehn Jahren durch die Köpfe einiger Menschen im Bezirk. Unter anderem in denen der Mitarbeitenden des Stadtteilzentrum Steglitz e.V. Immer wieder gab es Ideen dazu, die bislang jedoch nicht in die Tat umgesetzt werden konnten.

Doch nun kommt endlich Bewegung ins Spiel. Nachdem es grünes Licht seitens des Grünflächenamtes von Steglitz-Zehlendorf gab, ist es dem Stadtteilzentrum Steglitz gelungen, das Film- und Theaterurgestein Dieter Hallervorden für die Schirmherrschaft des Projekts zu gewinnen. Auch einer der größten Sportvereine im Bezirk, TuS Lichterfelde, wurde als Kooperationspartner mit ins Boot geholt.

Geplant ist ein “Fitness-Studio” unter freiem Himmel, welches von den Bürger*innen kostenlos, barrierefrei und rund um die Uhr genutzt werden kann. Das Areal soll 17 verschiedene Fitnessgeräte umfassen, welche alle Muskelgruppen ansteuern.

„Um ein ganzheitliches Training zu ermöglichen, soll der Fitnessplatz neben Ganzkörpertrainingsgeräten auch einzelne Sportgeräte für Beine, Arme, Rücken, Schulter und Co. bieten“ heißt es vonseiten des Stadtteilzentrum Steglitz e.V.

Tafeln mit Übungsvorschlägen und Anweisungen zur korrekten Gebrauch der Geräte sollen die Nutzung erleichtern und eine fehlerfreie Durchführung garantieren.

Dieter Hallervorden zeigte sich begeistert von der Idee und freut sich schon darauf, den Park im nächsten Jahr offiziell zu eröffnen. Der Schauspieler und Intendant des Steglitzer Schlossparktheaters wirbt nicht nur öffentlichkeitswirksam für das Sportprojekt, sondern spendet sogar persönlich ein von ihm ausgewähltes Gerät!

Jetzt fehlen also noch 16 Gerätschaften. Die Kosten für das gesamte Projekt sollen rund 60.000 Euro betragen.

Wer das Projekt unterstützen möchte, kann dies unter folgenden Link tun: https://www.sozialspende.de/projekt/id/3745

 

Michael Schaffhauser

 

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unsere Nettiquette

Folgen Sie uns