Kranzniederlegung am 13.8.2020

Kranzniederlegung am 13.8.2020

Bild von Thomas Ulrich auf Pixabay

Aus Anlass der Wiederkehr des Jahrestages des Mauerbaus am 13.08.1961 werden die Bezirksbürgermeisterin, Frau Cerstin Richter-Kotowski, Mitglieder des Bezirksamtes und der Bezirksverordnetenversammlung des Bezirks Steglitz-Zehlendorf gemeinsam mit dem Bürgermeister von Kleinmachnow, Herrn Michael Grubert, der Präsidentin des Landtages Brandenburg, Frau Prof. Dr. Ulrike Liedtke, dem Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg, Herrn Dietmar Woidke und weiteren Vertretern der Gemeinde Kleinmachnow am Donnerstag, dem 13.8.2020, um 17.00 Uhr, zunächst an der Kleinmachnower Gedenkstätte am Adam-Kuckhoff-Platz (Neuruppiner Straße/Ecke Karl-Marx-Straße) und anschließend am Gedenkkreuz für Karl-Heinz Kube in der Berlepsch-/Neuruppiner Straße in Zehlendorf innehalten und Blumengebinde niederlegen, um der Opfer der deutschen Teilung zu gedenken.

 

(BA Steglitz-Zehlendorf)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.