Kranzniederlegung am 9. November 2019 in Steglitz-Zehlendorf

Kranzniederlegung am 9. November 2019 in Steglitz-Zehlendorf

Mit Kränzen vor der Spiegelwand wird der Bezirk Steglitz-Zehlendorf der Opfer der Pogromnacht am 9. November gedenken. Archiv-Foto: Lackermann

Aus Anlass des 82. Jahrestages der nationalsozialistischen Gewaltmaßnahmen am 09. November 1938 werden die Bezirksverordnetenversammlung und das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin der Reichspogromnacht gedenken.

Die Gedenkfeier und Kranzniederlegung findet am Montag, den 09. November 2020 um 16:00 Uhr an der Spiegelwand auf dem Hermann-Ehlers-Platz statt.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlichst zum gemeinsamen Gedenken eingeladen und nehmen unter Beachtung der Abstandsregelungen nach der Verordnung über erforderliche Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in Berlin in eigener Verantwortung teil. Kann der Abstand von 1,5 m nicht eingehalten werden, bitten wir um das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.

 

 

(BA Steglitz-Zehlendorf)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.