Neue Toilette auf dem Friedhof Friedenstraße

Neue Toilette auf dem Friedhof Friedenstraße

Außenansicht (Bild: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf)

Auf dem Friedhof Friedenstraße steht seit heute den Besucherinnen und Besuchern endlich wieder eine Toilette zur Verfügung. Dabei handelt sich um eine sogenannte Eco-Toilette.

Diese befindet sich in einem nachhaltig produzierten Kleinstgebäude, das im südlichen Teil des Geländes unweit des ehemaligen Standortes, errichtet wurde. Das beauftragte Unternehmen verfolgt ein Entsorgungskonzept, das nach dem Kreislaufprinzip arbeitet. Abfallprodukte werden als Rohstoffe begriffen und entsprechend gesammelt und weiterverwendet. Diese Toilette wurde aus Sondermitteln der Senatsverwaltung für Energie, Wirtschaft und Betriebe finanziert.
In der Toilette fehlt es an nichts, was sich nicht auch von einer gewöhnlichen Toilette erwarten ließe.
Einzig eine Wasserspülung gibt es nicht. Und zur Handreinigung steht ausschließlich Desinfektionsmittel zur Verfügung. Der Zugang wurde barrierefrei hergestellt und auch im Innenraum lässt sich alles inklusiv erreichen. Das beauftragte Unternehmen führt regelmäßig Wartungs- und Reinigungsarbeiten durch, sodass eine hygienische Benutzung sichergestellt ist.

Dazu Bezirksstadträtin Schellenberg:

Gut, dass es uns möglich war, diese Eco-Toilette auf dem Friedhof in Wannsee aufstellen zu lassen. Wir hoffen, dass diese gut angenommen wird. Eventuell können wir im nächsten Jahr eine weitere derartige Toilette an einem anderen Standort aufstellen lassen.

Rückfragen an den Fachbereich Grünflächen unter: (030) 90299-6173.

 

 

(BA Steglitz-Zehlendorf)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.