Tipps bei Hitze – Bezirksamt bietet Informationen & Tipps für heiße Tage

Tipps bei Hitze – Bezirksamt bietet Informationen & Tipps für heiße Tage

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

 

In dieser und in den kommenden Wochen erwarten wir immer wieder starke Hitzebelastungen. Wie schütze ich mich und meine Gesundheit in Hitzeperioden? Wo finde ich Trinkwasserbrunnen in Steglitz-Zehlendorf? Wie wirkt sich anhaltende Hitze auf meine Gesundheit aus?

Antworten auf diese und ähnliche Fragen bietet die QPK Steglitz-Zehlendorf (Organisationseinheit für Qualitätsentwicklung, Planung und Koordination im öffentlichen Gesundheitsdienst) auf ihrer Website.
Dort sind hilfreiche Informationen, Tipps sowie weiterführende Hinweise rund um die Themen Hitze und Gesundheit aufgelistet, wie beispielsweise die „Berliner Erfrischungskarte“, welche auch über Steglitz-Zehlendorf hinaus kühle, schattige Bereiche der Stadt aufzeigt.

Die Gesundheitsstadträtin Carolina Böhm legt den Fokus insbeondere auf die Trinkwasserbrunnen und sogenannten Refill-Stationen:

„An heißen Tagen ist es umso wichtiger, ausreichend zu trinken. Damit dies auch unterwegs problemlos klappt, nutzen Sie bitte die Trinkwasserbrunnen genauso wie die verschiedenen Auffüllmöglichkeiten der Refill-Initiative, die sich über unseren Bezirk verteilen. Einen Überblick der verschiedenen Standorte bietet Ihnen die Karte auf der Seite der QPK ebenso wie die dort hinterlegten Standortlisten.“

Weiter zur Website: Tipps bei Hitze

 

 

(BA Steglitz-Zehlendorf)

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.