Sperrmüllaktionstage

Sperrmüllaktionstage

Bild von Manfred Richter auf Pixabay

Noch in diesem Jahr veranstaltet das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf zusammen mit der Berliner Stadtreinigung drei Sperrmüllaktionstage. Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, an folgenden Tagen und Orten ihren nicht mehr benötigten Hausrat kostenlos abzugeben:

• Samstag, 19.09.2020 von 9 bis 13 Uhr auf dem Hanna-Renate-Laurien Platz in Lankwitz
• Freitag, 25.09.2020 von 9 bis 13 Uhr auf dem Kranoldplatz in Lichterfelde
• Samstag, 26.09.2020 von 9 bis 13 Uhr auf dem Wilhelmplatz in Wannsee

Vor Ort stehen ein BSR-Sperrmüllfahrzeug und ein weiteres Fahrzeug für Elektroaltgeräte zur Verfügung. Bitte bringen Sie Ihren Sperrmüll zu diesem Fahrzeug und stellen ihn nicht auf die Straße!

Zu Sperrmüll gehören Möbel, Teppiche, Matratzen, Schrott, Kunststoffteile, Elektrogeräte und Alttextilien. Nicht abgeholt werden Bauabfälle, Gussbadewannen, Autoreifen und –batterien sowie Schadstoffe (Farben, Lacke).

Die Sperrmüllaktionstage finden einmalig statt und sind für die Bürgerinnen und Bürger kostenlos. Das Geld dafür stammt aus dem Aktionsprogramm „Saubere Stadt“ des Berliner Senats.

Bezirksstadträtin Maren Schellenberg:

„Mit diesen Aktionstagen, die in anderen Berliner Bezirken sehr gut angenommen werden, wollen wir unseren Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben, den Sperrmüll wohnortnah zu entsorgen. Nutzen Sie diese Gelegenheit!“

Medienkontakt:
Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf,
Pressestelle, E-Mail: presse@ba-sz.berlin.de

 

 

(BA Steglitz-Zehlendorf)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.