„Checkpoint Light“ im Hertha-Müller-Haus

„Checkpoint Light“ im Hertha-Müller-Haus

Image by Angie Agostino from Pixabay

Die singenden G.I.´s aus Berlin bringen den Zuhörer*innen bekannte Songs, die als erfolgreiche Ohrwürmer der 50er und 60er Jahre in ganz anderer Form dargeboten wurden, in einer Trio-Besetzung und Akustikversionen nahe.

Der Berliner „Checkpoint Charlie“ ist sowohl Namensgeber, als auch musikalischer Zutritt zu der Zeitreise, auf die sich die drei Musiker mit ihrer Show begeben.

Ort: Hertha-Müller-Haus, Argentinische Allee 89, 14163 Berlin

Termin: 28.7.2020

Einlass: 14.00 Uhr
Beginn: 15.00 Uhr

Kosten: 5,00 €, Kaffeegedeck 2,50 € wenn gewünscht

Um telefonische Anmeldung wird gebeten: (030) 814 999 53.

(BA Steglitz-Zehlendorf)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.