Berlin sagt Danke in Steglitz-Zehlendorf

22. Januar 2016 | Von | Kategorie: Meldung

Mit einem Aktionstag will das Land Berlin Danke sagen, bei allen, die sich in den vergangenen Monaten in der Flüchtlingsarbeit engagiert haben. Dazu öffnen am Sonntag, 31. Januar, zahlreiche landeseigene Einrichtungen ihre Türen und laden alle Bürger kostenlos zur Besichtigung ein. Angeschlossen haben sich auch weitere Kultureinrichtungen. In Steglitz-Zehlendorf sind es insgesamt elf Einrichtungen, die sich beteiligen und neben kostenlosen Eintritt auch kostenlose Führungen anbieten.

Es machen mit:

Alliierten Museum,

Botanischer Garten und Botanisches Museum,

Brücke Museum,

Domäne Dahlem,

Energie-Museum Berlin

Haus am Waldsee

Haus der Wannsee-Konferenz

Kunsthaus Dahlem

Literarisches Colloquium Berlin

Pfaueninsel

Schlosspark Theater

Weitere Informationen unter www.berlin.de/berlin-sagt-danke/

 

Schlagworte: , ,

Schreibe einen Kommentar