Neuer Fußweg zwischen Waltraudstraße und Clayallee freigegeben

Neuer Fußweg zwischen Waltraudstraße und Clayallee freigegeben

Symbolbild: Sebastian Göbel / pixelio.de

Bezirksstadträtin Maren Schellenberg teilt mit, dass eine neue Fußwegeverbindung zwischen der Waltraudstraße und der Clayallee im Ortsteil Dahlem fertiggestellt und zur Benutzung freigegeben wurde.

Der Fußweg verläuft auf der Südseite entlang der U-Bahnlinie 3. Der Weg verbindet nicht nur das Wohngebiet um den Fischtalpark mit dem U-Bahnhof Oskar-Helene-Heim, sondern stellt auch eine fußläufige Verbindung abseits des Autoverkehrs zwischen den Grünanlagen westlich (Fischtalpark) und östlich der Clayallee (Dreipfuhlpark und Thielpark) dar.

Im Zusammenhang mit der Bebauung des ehemaligen Oskar-Helene-Heim-Geländes hatte das Bezirksamt mit den dortigen Inverstoren vereinbart, dass entlang der U-Bahntrasse ein privater Fußweg zu errichten und für die Öffentlichkeit offen zu halten ist. Der Weg ist schmal, mit Rindenmulch belegt, schlängelt sich durch den vorhandenen Baumbestand und ist nicht beleuchtet. Dennoch wird er zumindest bei Helligkeit für viele eine gute Alternative und Abkürzung des täglichen Weges zum U-Bahnhof Oskar-Helene-Heim sein.

 

 

(BA Steglitz-Zehlendorf)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.