8. OFFENE ATELIERS Steglitz-Zehlendorf 2020

8. OFFENE ATELIERS Steglitz-Zehlendorf 2020

Plakat: Ulrike von Paczkowski

16 KünstlerInnen zeigen ihre Werke. Am Wochenende 14. und 15. November sind alle Kunst-Interessierte in die Ateliers, Werkstätten, Studios und Galerien von 16 KünstlerInnen aus Steglitz-Zehlendorf eingeladen.

Von 13 – 18 Uhr werden den Besuchern die neuesten Werke aus den Bereichen Malerei, Fotografie und Skulpturen gezeigt. An beiden Tagen besteht die Möglichkeit einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und die KünstlerInnen mit ihre Bildern und Objekten persönlich kennenzulernen. Auch der Kauf von Kunstwerken ist an diesem Wochenende möglich.

Ziel ist es, die fachmännische Kunst dem öffentlichen Publikum bei freiem Eintritt zu zeigen. Neben einzelnen Künstlerinnen gibt es auch das interessante Gemeinschaftsatelier in Zehlendorf in der Charlottenburger Str. 22 zu besuchen.

Flyer mit Werkbeispielen, Name und Adressen der mitmachenden KünstlerInnen und deren Standort zwischen Wannsee und Steglitz liegen in den Bibliotheken, in Kultureinrichtungen, im Bürgeramt und in zahlreichen Geschäften in Steglitz-Zehlendorf aus. Online finden Sie Informationen unter: zehlendorf-guide.de/kultur/offene-ateliers-2020.

Teilnehmende KünstlerInnen sind: 
Simone Westphal, Elke Kirstaedter, Helga Maria Bonenkamp,Heidrun Kunert, Heike Manleitner, 
Roland Grüter, Corina Ott-Seelow, Michael Mühl, Mirja Heinonen, Jutta Römer, Elvy Lütgen, Manfred Koch, Hella Horstmeier, Andreas Rössiger, Gerda Berger und der Verein KUNST.RAUM.STEGLITZ. e.V.

 

(BA Steglitz-Zehlendorf)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.