Kranzniederlegung am Volkstrauertag

Kranzniederlegung am Volkstrauertag

Auf dem Friedhof an der Bergstraße wird mit einer Kranzniederlegung den Opfern von Krieg und politischer Willkür. Foto: Gogol, 17. Nov. 2013

Zur Gedenkfeier an die Opfer politischer Willkür laden die Reservistenkameradschaft Berlin-Südwest und das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf am Volkstrauertag, dem 15. November 2020 alle Angehörigen der in den Weltkriegen gefallenen Kameraden, alle ehemaligen und aktiven Soldaten mit ihren Angehörigen und die Bürger unserer Stadt herzlich ein.

Die Gedenkfeier und Kranzniederlegung findet um 11.00 Uhr auf dem Friedhof Steglitz, Bergstraße 34-37, 12169 Berlin am Ehrenmal für die in den Kriegen umgekommenen Bürger von Berlin Steglitz-Zehlendorf und am Ehrenmal für die Gefallenen der Deutschen Flakartillerie mit der Figur des Bogenschützens, dem Symbol der Flugabwehr, statt.

Wir erlauben uns, Sie an die aktuell gültigen Regelungen zum Umgang mit dem SARS-CoV-2-Virus und COVID-19, insbesondere die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern zwischen Personen und ggfs. auf die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes hinzuweisen.

 

 

(BA Steglitz-Zehlendorf)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.